Lachs

Der Lammlachs ist eine Bezeichnung für ein Teilstück aus dem Rücken des Lamms, den ausgelösten Kernmuskel des Lammrückens. Dieser wird aus dem Kotelettstrang geschnitten. Da dieser Muskel vom Lamm wenig beansprucht wird, ist das Fleisch besonders zart und mager. Der Lammlachs sollte deswegen nicht zu lange auf zu hoher Hitze gebraten werden. Am besten brät man ihn kurz in der Pfanne auf hoher Hitzestufe an und lässt ihn anschließend einige Minuten bei niedriger Hitze im Ofen garen. So wird das Fleisch innen schön rosa und besonders zart. Guten Appetit!

Zeigt 1 – 10 von 93 Ergebnissen Zeigt alle 93 Ergebnissen Zeigt das einzelne Ergebnis No results found
Filter Ergebnisse sortieren
Zurücksetzen Anwenden
Art. - Nr.
Name
Lagerung
Menge
Einheit
Zur Anfrage
5079
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
5055
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4881
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4985
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4986
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
5036
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4801
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4807
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4803
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
4809
TK
Max:
Min: 1
Step: 1
1 2 10